Reach

Reach

Was bedeutet REACH?

REACH ist das europäische Chemikalienrecht. Die REACH Verordnung wurde durch das Amtsblatt der Europäischen Union L 396 als (EG) Verordnung Nr. 1907/2006 veröffentlicht und löste die bis dahin geltenden gesetzlichen Regelungen ab.

Die REACH-Gesetzgebung fordert unter anderem den Nachweis der "sicheren Verwendung" von chemischen Substanzen und der damit verbundenen Kommunikation zwischen Liefereranten und Kunden. Das bedeutet, dass die gegenwärtigen Verwendungen aller registrierungspflichtigen Substanzen vom für die Registrierung verantwortlichen Hersteller oder Importeur identifiziert werden müssen bzw. dass die Verwendungen an ihn berichtet werden müssen.

Welchen besseren Schutz haben Sie?

Wir schulen unsere Mitarbeiter weit über die gesetzlichen Vorschriften hinaus und gewährleisten dadurch die Einhaltung folgender Vorgaben:

  • Erfassung und Bewertung von Daten für die Beurteilung von Risiken bei der Verwendung der Chemikalien
  • Prüfung von Produkten mit gefährlichen Eigenschaften, identifizieren der Verwendung und sichere Einstufung
  • Bereitstellung von Informationen zur Produktsicherheit durch unsere Sicherheitsdatenblätter über Verwendungszwecke
  • Zulassungsverfahren für Chemikalien, die besonderen Anlass zur Besorgnis geben.

Laden Sie hier das Amtsblatt zum Thema Reach herunter

Reach Informationsseite des Umweltbundesamtes

MOFIN bei Facebook
Geschäftsführer Immo Blume bei XING